Käthe Kollwitz

Der innere Kompass

Die Werke in Kollwitz’ unverwechselbarer Bildsprache und technischer Virtuosität haben bis heute an Aktualität und Faszination nichts verloren. » Weiterlesen

Weibliche Gestaltung

No. 03/2022 Mit ihrem berühmten Essay von 1929 „A Room of One’s Own“ prangerte die Schriftstellerin Virginia Woolf nicht nur die fehlende » Weiterlesen

Käthe Kollwitz

No. 02/2022 Die Werke von Käthe Kollwitz (1867–1945) sprechen eine unverwechselbare, berührende Sprache, sie sind zeitlos aktuell und in ihrer » Weiterlesen

Befreit

No. 01/2022 „Ich will alles malen, was ich will und wie ich es will“, notierte Charlotte Berend-Corinth 1930 in ihr Tagebuch, fünf Jahre nach » Weiterlesen

Achtung! Vision!

No. 02/2021 In der Münchner Pinakothek der Moderne treffen sich seit Monaten zahlreiche Freunde, die im ständigen Austausch sind, es kam sogar zu » Weiterlesen

Käthe Kollwitz

No. 01/2016 Käthe Kollwitz (1867-1945) gilt als die international bekannteste deutsche Künstlerin des 20. Jahrhunderts. Sie genießt auch » Weiterlesen