Wien

Gut sehen ist alles!

No. 04/2019 „Ich möchte mein Leben lang nichts als Porträts mit schönen Händen malen“, formulierte Wilhelm Leibl seinen künstlerischen » Weiterlesen

Maler des Glücks

No. 03/2019 Er hatte den Ruf, das Glück zu malen: Alltagsszenen, Landschaften und Aktdarstellungen voll poetischer Lebensfreude und üppiger » Weiterlesen

Ekstatische Erweckung

No. 02/2019 Verspritzen, verschütten, verschmieren, verplanschen von Farbe – das Malen hat bei Hermann Nitsch nichts Bedächtiges, Abwägendes an » Weiterlesen

Tauschgeschäfte

No. 04/2018 Dass seine Bilder polarisieren, wusste und formulierte Egon Schiele bereits mit 21 Jahren: „Ich werde soweit kommen, dass man » Weiterlesen

Das Eckel in Wien

No. 04/2018 Nach einer beschwingten Ausstellungseröffnung wollten wir „echt“ wienerisch essen gehen, befürchteten aber, auf touristisch » Weiterlesen

Der Sammler

No. 02/2018 Rudolf Leopold Das Wiener Leopold Museum mit den weltweit größten Egon-Schiele- und Richard-Gerstl-Sammlungen sowie Werken von Gustav » Weiterlesen
1 2 3