Paul Klee

Heinz Mack

Licht und Farbe, zwei wichtige Eckpfeiler seines Œuvres, vereinen sich in Heinz Macks „Chromatische Konstellationen“. » Weiterlesen

„Lieber Klee – Lieber Freund“

„Herr Franz Marc, Sindelsdorf“ und „Herr Kunstmaler Paul Klee, München“ führten in den Jahren 1913/14 eine Korrespondenz besonderer Art: Postkarten, von den Malerfreunden kunstvoll illustriert, wurden von ihnen und ihren Frauen Maria Marc und Lily Klee hin und her geschickt. » Weiterlesen

Achtung! Vision!

No. 02/2021 In der Münchner Pinakothek der Moderne treffen sich seit Monaten zahlreiche Freunde, die im ständigen Austausch sind, es kam sogar zu » Weiterlesen

„Wurm am Weg“

No. 03/2020 Wer ist Jäger, wer Gejagter? Wer Schädling, wer das Wirtstier? Paul Klee stellt in seinen Tierdarstellungen das infrage, was wir als » Weiterlesen

Oskar, Max und Luise

No. 03/2017 Es scheint, als seien die Autoren in diesem Sommer auf den Geschmack gekommen, Kunst mit Literatur zu verbinden. Eine nicht ganz neue » Weiterlesen

Sammlerleidenschaft

No. 03/2015 „Eine Sammlung ohne Konzept ist eine Ansammlung.“ Den Anspruch, den der Fotograf und Kunstsammler F.C. Gundlach für seine » Weiterlesen

Let’s Schlemmer

No. 04/2014 Er war das, was man einen Tausendsassa nennt: Oskar Schlemmer, der Maler, Bildhauer, Grafiker, Wandgestalter und Bühnenbildner zählte » Weiterlesen

Die Kathedrale

No. 04/2014 Maximilien Luce, Die Uferstraße von Saint-Michel und Notre-Dame, 1901, Musée d ́Orsay, Paris Die gotischen Dome und Kathedralen » Weiterlesen

Unterschätzt

No. 02/2014 Egon Schiele, Selbstbildnis, 1914 Staatsgalerie Stuttgart, Graphische Sammlung Künstler der Avantgarde wie Wassily Kandinsky, Egon » Weiterlesen
1 2