um

Van Dycks Geheimnisse

No. 04/2019 Die enorme Wertschätzung für den flämischen Maler Anthonis van Dyck ist ungebrochen, ganze Künstlergenerationen orientieren sich bis » Weiterlesen

Der Blick zurück

No. 04/2019 Josef Albers, der Bauhausmeister und Schöpfer der Homage to the Square, seiner quadratischen Bilder aus den 1950er Jahren, hat ein » Weiterlesen

Weimar 1918/1933

No. 03/2019 Wie kaum ein anderes Medium prägte die Fotografie die Zeit der Weimarer Republik. Innovativ und verfügbar für fast jedermann hielt » Weiterlesen

Die wilde Paula

No. 03/19 Paula Modersohn-Becker hinterließ zahlreiche Selbstbildnisse, die sie in nur elf Schaffensjahren malte. Erstmals führt eine Ausstellung » Weiterlesen

Ekstatische Erweckung

No. 02/2019 Verspritzen, verschütten, verschmieren, verplanschen von Farbe – das Malen hat bei Hermann Nitsch nichts Bedächtiges, Abwägendes an » Weiterlesen

Kunstempfinden

No. 02/2019 Der Autor Rudolf Koella, langjähriger Leiter des Kunstmuseums Winterthur, setzt mit der Biografie Gotthard Jedlicka. Kunst ­sehen » Weiterlesen

Neumeisterlich

No. 01/2019 Von der zeitgenössischen Kunst erwartet man, dass sie provoziert. Die Verblüffung ist jedoch umso größer, wenn heutige Bilder, die in » Weiterlesen

Kühler Blick

No. 01/2019 In der Zeit der Weimarer Republik etablierte sich in der deutschen Malerei und Fotografie eine neue Stilrichtung, bei der man von Neuer » Weiterlesen
1 2 3 12