Künstler

Als Künstler werden heute meist die in der Bildenden Kunst, der Angewandten Kunst, der Darstellenden Kunst sowie der Literatur und der Musik kreativ tätigen Menschen bezeichnet, die Kunstwerke schaffen.

Im Kontext der deutschen Geistesgeschichte ist dagegen das Künstlertum nicht nur lapidar ein Beruf, sondern eine menschliche Daseinsform. Für Goethe und Schiller war der Künstler der Inbegriff eines gebildeten Menschen. Diese philosophische Auffassung zieht sich als roter Faden von der Klassik über Wilhelm von Humboldt, zu Thomas Mann und vielen weiteren. Die allgemein–gesellschaftliche Reduzierung des umfassenden Begriffs des Künstlers als kreatives, gebildetes Individuum der Lebenskunst zur alleinigen Berufsbezeichnung fand erst im letzten Jahrhundert statt.

Van Dycks Geheimnisse

No. 04/2019 Die enorme Wertschätzung für den flämischen Maler Anthonis van Dyck ist ungebrochen, ganze Künstlergenerationen orientieren sich bis » Weiterlesen

Gut sehen ist alles!

No. 04/2019 „Ich möchte mein Leben lang nichts als Porträts mit schönen Händen malen“, formulierte Wilhelm Leibl seinen künstlerischen » Weiterlesen

Yoko Ono

No. 04/2019 Der Name Yoko bedeutet im Japanischen „Ozeankind“. Betrachtet man das einen Zeitraum von mehr als fünf Jahrzehnten umspannende » Weiterlesen

Adrian Paci

No. 04/2019 Die eindrücklichen Motive von Adrian Paci stehen wie Sinnbilder für Vertreibung, erzwungene Migration und das Verlorensein in fremden » Weiterlesen

Man webt nur einmal

No. 04/2019 Mit „Gobelin“ oder „Tapisserie“ verbindet man im ersten Moment nicht unweigerlich moderne oder zeitgenössische Kunst. Die » Weiterlesen

Heinz Mack

No. 04/2019 Ein Mann zieht in die Wüste. Gekleidet in einen silbernen Anzug, mit einem Hut, der vor der gleißenden Sonne schützt, erinnert er an » Weiterlesen

„Experimente!“

No. 04/2019 Seit heute ist im Museum Penzberg die Ausstellung ZEN, ZERO & CO zu sehen, die einzigartige Entdeckungen parat hält: Werke einer » Weiterlesen

Kamal Boullata

No. 04/2019 Der kürzlich mit 77 Jahren verstorbene palästinensische Künstler und Schriftsteller Kamal Boullata war wie viele seiner Landsleute ein » Weiterlesen

Das Wunder im Schnee

No. 04/2019 Pieter Bruegel der Ältere, 1525 im nördlichen Brabant geboren, schuf mit der Anbetung der Könige im Schnee eines der wenigen Bilder, » Weiterlesen
1 2 3 26