Zeitgenössische Kunst

Gerald Clarke

No. 04/2020 Der Legende nach ist „Falling Rock“ der Name des letzten Indianers, der sich nie dem Weißen Mann ergeben hat. Es kommt nicht von » Weiterlesen

Fadenspiele

No. 04/2020 Wer jemals beim Entstehen eines gewebten Kunstwerkes zugesehen hat, wird das faszinierende Zusammenspiel von künstlerischem Esprit und » Weiterlesen

Why? Why not?

No. 04/2020 Im schwarzen Sack auf weißem Stuhl, kopfüber im Eimer oder dem eigenen Hund Chopin vorspielend – die Arbeiten der finnischen Foto- » Weiterlesen

My Generation

No. 03/2020 Von Caroline Klapp Rafael Jablonka, Vollblut-Galerist und eine der prägenden Figuren der Kunstszene im Rheinland, hat über Jahrzehnte » Weiterlesen

Relations

No. 03/2020 „Wenn die Generation meiner Großeltern der gespannte Bogen war, der uns aus unserer alten Heimat hinauskatapultiert hat, dann ist » Weiterlesen

Black Hair

No. 03/2020 Vor dem Hintergrund der aktuellen Rassismus-Debatten in den USA widmet sich das Museum der Kent State University in Ohio mit Textures. » Weiterlesen

Kontrollierter Zufall

No. 03/2020 Die Künstlerin Isabelle Dyckerhoff lässt in ihren Bildern Farbflächen miteinander in Verbindung treten. Wie im Zwischenmenschlichen, » Weiterlesen

Helmut Sturm

No. 03/2020 „Der Maler weiß viel, aber erst nachher“, beschreibt Helmut Sturm (1932–2008) seine spontane bildnerische Auseinandersetzung mit » Weiterlesen

Revisión

No. 02/2020 Einem überaus bedeutsamen Ausstellungsprojekt widmet sich aktuell das Denver Art Museum: Bis Februar 2021 zeigt es mit ReVisión fast » Weiterlesen
1 2 3 16