Foreign Languages

Unvergessen

No. 02/2022 In ihrer ersten Retrospektive wird im Kunstforum Hermann Stenner, Bielefeld, eine Malerin präsentiert, die lange Zeit vergessen war. Mit » Weiterlesen

Visionen in XXL

No. 02/2022 Die Glasfenster, Mosaiken aber vor allem die Gemälde der österreichischen Künstlerin Isolde Maria Joham (*1932) treffen den » Weiterlesen

Befreit

No. 01/2022 „Ich will alles malen, was ich will und wie ich es will“, notierte Charlotte Berend-Corinth 1930 in ihr Tagebuch, fünf Jahre nach » Weiterlesen

Here, Now!

No. 01/2022 Die indigene Bevölkerung Nordamerikas fand lange Zeit in der Weltsicht wenig Beachtung oder wurde mit Klischees aus dem Wilden Westen » Weiterlesen

Ai Weiwei

No. 01/2022 „Alles ist Kunst. Alles ist Politik“, lautet ein Zitat von Ai Weiwei, der in seinem Schaffen autoritäre Systeme eindrücklich » Weiterlesen

Kunst soll bewegen!

No. 01/2022 In einer Welt, die von Konsum und Profit getrieben wird, braucht es Kunst, die nicht nur die Wünsche und Launen des Kapitalismus » Weiterlesen

Die Kunst zu bleiben

No. 01/2022 Unter dem zunächst rätselhaften Titel Kunst für keinen zeigt die Kunsthalle Schirn in Frankfurt am Main eine ungewöhnliche und » Weiterlesen

Das Bild als Bühne

No. 01/2022 Wer sich in die farbintensiven und mit verschiedenen Realitätsebenen spielenden Welten des Künstlers René Myrha begibt, den erwartet » Weiterlesen
1 2 3 4 20