Expressionismus

Flucht in die Bilder?

No. 02/2019 In der kulturellen Auf‌bruchsstimmung am Vorabend des Ersten Weltkrieges 1914 schlossen sich in Deutschland mehrere avantgardistische » Weiterlesen

Werner Berg

No. 01/2019 In Österreich ist der expressionistische Maler Werner Berg (1904–1981) hochgeschätzt; hierzulande gilt es, den faszinierenden » Weiterlesen

Visionäre Collagen

No. 01/2019 „Ausdruck einer neuen Welt“ – danach strebte die Architektur des Expressionismus im beginnenden 20. Jahrhundert. Beeinflusst von » Weiterlesen

Tauschgeschäfte

No. 04/2018 Dass seine Bilder polarisieren, wusste und formulierte Egon Schiele bereits mit 21 Jahren: „Ich werde soweit kommen, dass man » Weiterlesen

Geheimnis der Dinge

No. 01/2018 Der Brücke-Künstler und wegweisende Expressionist Karl Schmidt-Rottluff malte farbintensive Bilder mit unvergleichlich magischer » Weiterlesen

Das große Unbehagen

No. 04/2017 Die Jahre der Weimarer Republik (1918–1933) waren geprägt von sozialen Spannungen einer krisengeschüttelten Gesellschaft, politischen » Weiterlesen

Lebenslust und Bühne

No. 02/2017 Wir lieben ihre Bilder, sie sind farbintensiv, emotional, modern, impulsiv. Die Malerei der deutschen Expressionisten ist uns vertraut, » Weiterlesen

Ernst Ludwig Kirchner

No. 01/2017 In den Jahren von 1911 bis 1916, die Ernst Ludwig Kirchner in Berlin wohnte, verbrachte er rund sechs Monate auf der Insel Fehmarn. Hier » Weiterlesen
1 2 3 4