Buchbesprechung

Heiliger Zorn

No. 04/2021 Arianna Farinelli wurde 1975 in Rom geboren und lehrt seit über 20 Jahren am Baruch College der City University of New York Politische » Weiterlesen

Schwarzes Herz

No. 04/2021 Die Autorin und Aktivistin Jasmina Kuhnke ist vielen auf Twitter unter dem Künstlernamen „Quattromilf“ bekannt, nun hat sie ihr » Weiterlesen

Europa, was?

No. 03/2021 „Die Europäer haben auch durch ihre Geschicklichkeit und Tapfferkeit die vortrefflichsten Theile der Welt unter sich gebracht.“ – » Weiterlesen

Zukunft Demokratie

No. 02/2021 Es gibt keinen Grund mehr für Optimismus. Das ist die bittere Wahrheit, die uns der Blick auf das politische Familienporträt der » Weiterlesen

Taxi Antigua

No. 02/2021 Die 1949 auf Antigua geborene Jamaica Kincaid veröffentlichte ihre erste Erzählung im New Yorker, und viele ihrer Geschichten sind » Weiterlesen

Falsches Lächeln

No. 01/2021 Die Schriftstellerin Véronique Ovaldé, eine der erfolgreichsten Stimmen der französisch­en Literaturlandschaft, hat mit Niemand hat » Weiterlesen
1 2 3 5